Zug der Liebe

Zug der Liebe

Kurzbericht

Zug der Liebe quer durch Berlin. Über 25.000 Menschen folgten dem Aufruf der Organisatoren und unterstützen den Aufruf für mehr Gemeinschaft, Liebe und Mitgefühl.

Der ASB-Regionalverband Berlin-Nordwest e.V. unterstützte die Demonstration mit insgesamt vier Rettungswagen (RTW). Nach einem ruhigen Beginn mit zwei Rettungswagen, wurden zum Ende der Veranstaltung spontan zwei weitere Rettungswagen in Dienst genommen. Insgesamt leisteten die Samariterinnen und Samariter 38mal Erste Hilfe, 11 Personen mussten zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus transportiert werden.

Der ASB-Regionalverband Berlin-Nordwest e.V. bewies damit einmal wieder, dass er auch auf sich kurzfristig ändernde Situationen entsprechend reagieren kann. Bedanken möchten wir uns bei der sehr guten Zusammenarbeit mit der Berliner Feuerwehr und der Berliner Polizei sowie den Organisatoren im Vorfeld der Demonstration.



Vor Ort waren wir mit:

  • 4 Rettungstransportwagen (RTW)

 

Bilder zum Sanitäts- und Rettungsdienst beim Zug der Liebe