Hertha BSC vs. Eintracht Frankfurt

Saisonauftakt von Hertha BSC gegen Eintracht Frankfurt

Was für eine fulminante Rückkehr in die Bundesliga!

Am Samstag, 10.08.2013 empfingen die Fußballer von Hertha BSC die Mannschaft aus Eintracht Frankfurt zu ihrem Saisonauftakt in der 1.Bundesliga im Berliner Olympiastadion. Knapp 55.000 Berlinerinnen und Berliner wollten bei diesem Spiel dabei sein und sahen einen glanzvollen 6:1 Erfolg von Hertha BSC. Bereits in der 13. Minute konnte Ndjeng den ersten Treffer erzielen ehe Ramos in der 16. Minute bereits auf 2:0 erhöhte.

 

Der ASB-Regionalverband Berlin-Nordwest e.V. übernahm wie immer die sanitätsdienstliche Absicherung im und um das Berliner Olympiastadion. Insgesamt waren unsere Sanitäter 40 mal im Einsatz, wobei 5 Patienten zur weiteren Abklärung in ein Krankenhaus gebracht wurden.

Nach fast zwei Monaten Sommerpause waren wir mit knapp 50 Einsatzkräften vor Ort.

  

  • Einsatzleitung mit Fernmeldeeinheit (ELW1)
  • 4 Rettungstransportwagen (RTW)
  • 2 Krankentransportwagen (KTW)
  • 2 Notarzteinsatzfahrzeuge (NEF)
  • 1 Notarztwagen (NAW)
  • 6 feste Sanitätsstationen / Unfallhilfsstellen (UHSt)
  • 6 Sanitätseinsatztrupps (SET)
  • 1 Spielfeldrandteam

 

Wir freuen uns auf das nächste Heimspiel am 24.08.2013 gegen den Hamburger SV. Wir drücken die Daumen.

  

Weitere Bilder vom Sanitätsdienst zur Saisonauftakt von Hertha BSC