Unterstützung für unsere Fahrradstaffel benötigt

Unterstützung für unsere Fahrradstaffel benötigt

Freitag, 02. März 2018 - Alter: 261 Tage

Kategorie: Regionalverband

ASB-Fahrradsanitäter während einer Veranstaltung. Foto: ASB / S.Loos

ASB-Fahrradsanitäter während einer Veranstaltung. Foto: ASB / S.Loos

Plakat der Berliner Sparkasse zur Aktion.

Plakat der Berliner Sparkasse zur Aktion.

Die Berliner Sparkasse unterstützt anlässlich ihres 200. Geburtstages 200 Berliner Vereine mit jeweils 1.000 Euro. Der ASB Berlin-Nordwest bewirbt sich mit seiner Fahrradstaffel und bittet um Ihre Stimme!

Die Fahrradstaffel wird für die mobile medizinische Betreuung von Großveranstaltungen, Demonstrationen, Straßenfesten, Sportveranstaltungen, z.B. Fahrradrennen oder Laufveranstaltungen eingesetzt. Durch Ihre Wendigkeit und Schnelligkeit sind die Fahrräder gegenüber anderen Rettungsmitteln im Vorteil. Dies ist besonders bei Großveranstaltungen wie z.B. Demonstrationen der Fall, wenn durch Straßensperrungen oder große Menschenmengen andere Rettungsfahrzeuge schwer durchkommen.
Von dem Preisgeld wollen wir unsere Ausrüstung modernisieren und für unsere ehrenamtlichen Fahrradsanitäterinnen und -sanitäter zweckmäßige Kleidung kaufen. Bisher benutzten unsere ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer dafür ihre reguläre Kleidung aus dem Sanitätsdienst welche auf dem Fahrrad, gerade bei warmen Temperaturen, nur schlecht geeignet ist.

Zur Abstimmung gelangen Sie über folgenden Link:
 
                   www.asb-berlin-nordwest.de/sparkasse

Weitere Informationen über die Aktion der Berliner Sparkasse erhalten Sie unter: www.berliner-sparkasse.de/verein

Über die Verwendung des Preisgeldes werden wir berichten.