Besuch im Medizinhistorischen Museum der Charité

Besuch im Medizinhistorischen Museum der Charité

Freitag, 17. Mai 2013 - Alter: 5 Jahr(e)

Kategorie: Ausbildung

Ein Teil der Gruppe vor dem medizinhistorischen Museum. Foto: ASB / M.Gustke

Auch für unsere ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer ist die regelmäßige Fortbildung ein wichtiger Bestandteil der täglichen Arbeit. Aus diesem Grund hat der ASB-Regionalverband Berlin-Nordwest e.V. für 25 seiner ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer eine besondere Fortbildung organisiert.

Unter fachkundiger Führung durch einen Museumsmitarbeiter konnten sich die Teilnehmer die Ausstellung im Medizinhistorischen Museum anschauen. Die Führung fand außerhalb der regulären Öffnungszeiten statt. So konnten auch unsere berufstätigen Helfer dieses Angebot nutzen.  

Zur Ausstellung gehören neben medizinischen Geräten aus 300 Jahren Medizingeschichte auch eine pathologische Ausstellung die rund 700 Exponate Umfasst.  

Das Feedback der Teilnehmer fiel durchweg positiv aus und so wird diese Art der Fortbildung auch im nächsten Jahr wieder für die nächste Gruppe wiederholt.  

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für ihr Interesse an dieser besonderen Fortbildung