aus dem Bundesverband

Aktuelles aus dem Bundesverband

Schlafsäcke für Obdachlose auch in Corona-Zeiten
Kältehilfeaktion 2020

Schlafsäcke für Obdachlose auch in Corona-Zeiten

Auch in diesem Jahr setzt der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) seine bundesweite Kältehilfeaktion fort. Samariterinnen und Samariter versorgen am 27. November obdachlose Menschen in mehr als 20 Städten mit Schlafsäcken, warmen Socken und Hygieneartikeln.

[mehr]

Stellungnahme des ASB zum MTA-Reformgesetz
Stellungnahme

Stellungnahme des ASB zum MTA-Reformgesetz

Im Rahmen des MTA-Reformgesetzes möchte der Gesetzgeber auch das Notfallsanitätergesetz ändern. Der ASB fordert, endlich eine klare rechtliche Absicherung durch die Erteilung heilkundlicher Befugnisse in Notfallsituationen zu schaffen.

[mehr]

ASB zu den Eckpunkten der Pflegereform: Versäulung des Leistungsgeschehens muss aufgebrochen werden
Pressemitteilung

ASB zu den Eckpunkten der Pflegereform: Versäulung des Leistungsgeschehens muss aufgebrochen werden

Berlin/Köln, 18.11.2020 - Der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) als einer der größten Pflegeanbieter Deutschlands begrüßt die in den Eckpunkten des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) vorgesehene Begrenzung des Eigenanteils pflegebedürftiger Heimbewohner und ferner, dass Pflegekräfte künftig angelehnt an tariflicher Entlohnung bezahlt werden müssen.

[mehr]

ASB-Schnelleinsatzteam FAST startet medizinische Hilfe auf Lesbos
Pressemitteilung

ASB-Schnelleinsatzteam FAST startet medizinische Hilfe auf Lesbos

Köln/Berlin, den 17.11.2020 - Das Schnelleinsatzteam FAST des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) reist am Donnerstag (19.11.) nach einer erneuten Anfrage seitens der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und der griechischen Behörden nach Lesbos, um dringend benötigte medizinische Hilfe für die Menschen im Flüchtlingscamp Kara Tepe 2 zu leisten.

[mehr]

Arbeiter-Samariter-Bund bildet zur Selbsthilfe in Notlagen aus: EHSH-Kurse bundesweit gestartet
Pressemitteilung

Arbeiter-Samariter-Bund bildet zur Selbsthilfe in Notlagen aus: EHSH-Kurse bundesweit gestartet

Köln/Berlin, den 28.10.2020 – Erste Hilfe mit Selbstschutzinhalten, kurz EHSH genannt, heißt ein neues Programm, das der ASB-Bundesverband in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) entwickelt hat und jetzt an den Start geht.

[mehr]

Jetzt die Weichen für eine umfassend wirkende Reform der Pflegeversicherung stellen!
News

Jetzt die Weichen für eine umfassend wirkende Reform der Pflegeversicherung stellen!

(Berlin, 19.10.2020) Der Arbeiter-Samariter-Bund Deutschland e.V. (ASB) begrüßt die Ankündigung von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, die Eigenanteile von Heimbewohnern in der stationären Pflege und die Zahlungspflicht der Bewohner auf drei Jahre zu begrenzen.

[mehr]

Alarmierung von FAST für Lesbos aufgehoben
News

Alarmierung von FAST für Lesbos aufgehoben

Nach dem Großbrand im Flüchtlingslager Moria sind Tausende Menschen obdachlos. Der ASB hat die Alarmierung für einen geplanten FAST-Einsatz heute leider aufheben müssen.

[mehr]

Uwe Martin Fichtmüller wird neuer ASB-Bundesgeschäftsführer
Pressemitteilung

Uwe Martin Fichtmüller wird neuer ASB-Bundesgeschäftsführer

Berlin/Köln, den 08.09.2020 - Am 1. Oktober 2020 wird Uwe Martin Fichtmüller (55) seinen Dienst als neuer Bundesgeschäftsführer beim Arbeiter-Samariter-Bund Deutschland e.V. antreten.

[mehr]

Die Septemberausgabe des ASB Magazins ist erschienen
ASB Magazin

Die Septemberausgabe des ASB Magazins ist erschienen

Die Corona-Krise war für alle ASB-Einrichtungen eine große Herausforderung. Wie kann eine Rückkehr zum Normalzustand gelingen? Über die Situation nach den Lockerungen berichten Mitarbeiter und Nutzer von ASB-Diensten und - Einrichtungen beim ASB Falkensee in der Titelgeschichte.

[mehr]

Die Juni-Ausgabe des ASB Magazins ist erschienen
News

Die Juni-Ausgabe des ASB Magazins ist erschienen

Die Corona-Pandemie hat die Arbeit des ASB in den letzten Monaten vor bisher ungekannte Herausforderungen gestellt. Es galt, unter neuen Voraussetzungen zusätzliche Hilfsangebote zu entwickeln, und vor allem jene Menschen zu unterstützen, die von der Krise besonders betroffen waren. In unserer Titelgeschichte „Gemeinsam durch die Krise“ berichten wir über die bundesweite Hilfe des ASB in Zeiten des Ausnahmezustandes.

[mehr]