Freiwillige des Monats: Pia Hemmerling 

Freiwillige des Monats: Pia Hemmerling 

Pia Hemmerling wurde als Freiwillige des Monats Dezember geehrt. Seit 2016 engagiert sie sich in der realistischen Unfalldarstellung in der AG Maske in Berlin. Dort setzt sie realistische Wund- und Unfalldarstellungen um. Gemeinsam mit ihrem Team entwickelte Pia das preisgekrönte Projekt „A blind Story: Inklusion im Ehrenamt“. Diese Initiative, die die Perspektiven von Menschen mit Beeinträchtigungen nach Unfällen in den Mittelpunkt stellt, erhielt 2022 den zweiten Platz des Förderpreises Helfende Hand vom Bundesministerium des Inneren und Heimat.