17. Umweltfestival der GRÜNEN LIGA

17. Umweltfestival 2012 am Brandenburger Tor

Am 03.Juni 2012 betreute der Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Berlin-Nordwest e.V. das 17. Umweltfestival der GRÜNEN LIGA rund um das Brandenburger Tor.

 

Rund um das Brandenburger Tor, auf der Straße des 17. Juni waren zwei große Bühnen und viele Stände aufgebaut. Neben musikalischen Auftritten verschiedener Bands, wurde auch viel über Themen wie "Mit dem Fahrrad zur Arbeit", neue Energieformen oder ökologische Nachhaltigkeit gesprochen.

 

Der Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Berlin-Nordwest e.V. übernahm hierbei die sanitätsdienstliche Betreuung der Veranstaltung. Vor Ort waren wir mit insgesamt 20 Helferinnen und Helfern und besetzten

  • drei Unfallhilfsstellen (UHSt)
  • zwei Rettungswagen (RTW)
  • einer Fahrradstreife (Rad-SET)

  

Der Dienst verlief insgesamt sehr ruhig. Unsere Samariter mussten 16x Erste Hilfe leisten.

weitere Bilder Sanitätsdienst 17. Umweltfestival 2012

Vorbereitungen in der Unfallhilfsstelle
Vorbereitungen in der Unfallhilfsstelle
Unfallhilfsstelle
Unfallhilfsstelle
Rettungswagen und Fahrradstreife
Rettungswagen und Fahrradstreife
Rad-SET
Rad-SET
Unfallhilfsstelle
Unfallhilfsstelle