Pyronale 2009

Pyronale® 2009 - Das Feuerwerk-World-Championat

 

Das erste September-Wochenende ist für Freunde des himmlischen Feuerzaubers fest gesetzt. Jedes Jahr zieht die Pyronale – die Weltmeisterschaft der Feuerwerker – tausende von Pyro-Fans in das Berliner Olympiastadion.

 

Seit der ersten Pyronale in 2006 begleitet der Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Ber-lin-Nordwest als Sicherheitspartner diese erfolgreiche Veranstaltung. Mit modernster Einsatzausstattung standen die Samariter jederzeit bereit und waren bei Notfällen schnellstens zur Stelle.

An beiden Tagen leisteten die ASB-Retter 105 mal Hilfe. 4 Patienten wurden zur weiteren Abklärung ins Krankenhaus transportiert. Grund für die hohe Anzahl der Hilfeleistungen war der Wind aus westlicher Richtung, welcher viele Staubpartikel in der Luft Richtung Zuschauer trieb.

Eine Neuerung seit 2008 ist die Ergänzung der Einsatzkleidung der ASB-Helfer bei Pyro-Veranstaltungen. Neben einer Kopfbedeckung erhält jeder Samariter für die Dauer des Einsatzes eine Schutzbrille, um gegen evtl. herab fallende Asche gewappnet zu sein.

 

Sieger der diesjährigen Pyronale wurde die Mannschaft aus Österreich mit ihrem beeindruckenden Feuerzauber.

 

Impressionen des Einsatzes:

Ein Rettungswagen (RTW) bei der Pyronale
Ein Rettungswagen (RTW) bei der Pyronale
Einsatzleitwagen (ELW 2): Alles im Blick
Einsatzleitwagen (ELW 2): Alles im Blick
Sanitäter: Unser Team bei der Pyronale
Sanitäter: Unser Team bei der Pyronale