Tag der offenen Tür der Polizei - 2007

Tag der offenen Tür der Polizei - 2007

Bei sonnigem Wetter fand am 09.09.2007 der Tag der offenen Tür der Berliner Polizei statt. Der Arbeiter-Samariter-Bund LV Berlin e.V. nutzte die Chance sich auf der weiträumigen Fläche zu präsentieren.

 

Neben einer Vorstellung der verschiedensten Einsatzfahrzeuge, u.a.

  • Einsatzleitwagen Typ 2 (ELW 2)
  • Vier-Tragen-Krankentransportwagen (KTW-4)
  • Arzttruppkraftwagen (ATrKW)
  • Betreuungsdienst-LKW
  • Feldkochkerd (FKH)

 

Waren besondere Publikumsmagnete

  • der Rettungstransportwagen (RTW) zum Anfassen
  • das ASB-Einsatzmotorrad
  • ein Rettungsboot des Wasserrettungsdienstes
  • ein vollständig eingerichtetes Behandlungsplatzzelt mit Intensivplatz, Reanimationspuppe zum Üben und Videopräsentation

 

Während sich die Kleinen auf der Hüpfburg der Arbeiter-Samariter-Jugend amüsierten konnten sich die Eltern mit frisch gebacken Kuchen und Eistee des Betreuungsdienstes die Zeit vertreiben.

 

Gegen frühen Nachmittag hieß es jedoch, Einsatz. Bei einem Frontalzusammenstoss von zwei PKW’s mussten die Samariter mit einem RTW und einem Notarztwagen (NAW) in Zusammenarbeit mit der Berliner Feuerwehr die Verletztenversorgung am Unfallort übernehmen. Doch keine Sorge, der Rettungseinsatz war Bestandteil des Rahmenprogramms und wurde professionell von einem Leitenden Notarzt für die begeisterten Zuschauer kommentiert. Die Verletzungen wurden verblüffend echt und äußerst blutig von der AG Maske, dem Team für Realistische Notfalldarstellung des ASB LV Berlin e.V., geschminkt.

 

Heiko Hackbarth, Fachdienstleiter Katastrophenschutz und Organisator der ASB-Präsentation, zeigte sich mit der Leistung aller Beteiligten sehr zufrieden und freut sich bereits auf den Tag der offenen Tür der Berliner Polizei 2008.

 

Zu weiteren Informationen und Bildern