1. Mai Demonstration 2007

Großdemonstration durch die Berliner Innenstadt

Ein Krankenwagen neben der Abschlusskundgebungsbühne am Brandenburger Tor
Ein Krankenwagen neben der Abschlusskundgebungsbühne am Brandenburger Tor

 

Traditionell am 1.Mai jeden Jahres, findet durch die Stadt Berlin eine Großdemonstration des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) statt. Unser Regionalverband übernahm wie auch in den letzten Jahren die sanitäts- und rettungsdienstliche Absicherung.

 

Knapp 15'000 beteiligten sich bei dem sonnigen Wetter am diesjährigen Demonstrationszug durch die Berliner Innenstadt. Geprägt durch das sonnige Wetter verlief der Dienst angenehm ruhig. Unsere 32 Einsatzkräfte leisteten 35mal Erste Hilfe, wobei 5 Personen zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gefahren werden mussten.

 

Als Gäste durften wir die Samariter aus Salzgitter mit Ihrem neu ausgebauten Einsatzleitwagen begrüßen. An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank für die gute Zusammenarbeit.

 

vor Ort waren wir mit:

 

32 Einsatzkräften und

1 Rettungswagen (RTW)

4 Krankenwagen (KTW)

1 Unfallhilfsstelle (UHSt)

1 Arzttruppwagen (ATW)

1 Mannschaftstransporter (MTW)

1 Einsatzleitwagen II (ELW2)

 

Weitere Impressionen:

Unfallhilfsstelle am Brandenburger Tor
Unfallhilfsstelle am Brandenburger Tor
Aufbau der Unfallhilfsstelle
Aufbau der Unfallhilfsstelle
am Brandenburger Tor
am Brandenburger Tor
Einsatzleitung
Einsatzleitung
Einsatzleitwagen aus Salzgitter
Einsatzleitwagen aus Salzgitter