Streetfootball - Festival 06

Streetfootballworld Festival 06

 

Vom 29.06 - 09.07. findet auf dem Mariannenplatz in Berlin-Kreuzberg die Weltmeisterschaft der Straßenfussballer statt. Dieses Festival ist offizieller Bestandteil des FIFA Kulturprogramms anlässlich der Fußballweltmeisterschaft in Deutschland.

 

Das festival 06 zeigt den Fußball, der von der Straße kommt. 24 Teams aus fünf Kontinenten kicken eine Woche lang um die Weltmeisterschaft im Straßenfußball. Rund um den Mariannenplatz findet gleichzeitig ein Kulturfestival mit Filmen und Fotoausstellungen zur Fußballkultur in verschiedenen Ländern statt. Jugendliche sind eingeladen, am Rande des Turniers mit den Straßenfußballern zu kicken.

Dribbeln, grätschen, kombinieren – beim „festival 06“ zeigen rund 200 Straßenkicker ihre Kunst am Ball. Argentinische Kurzpass-Spieler, norwegische Fußball-HipHopper und kenianische Ballartisten treffen im Herzen von Kreuzberg aufeinander. Gespielt wird fünf gegen fünf in einer Bolzplatz-Arena, die eigens gebaut wird und über 2200 Zuschauer fasst.

 

Der ASB Regionalverband Berlin-Nordwest e.V. ist für die sanitätsdienstliche Absicherung dieses Festivals zuständig. Pro Tag sind bis zu 7 Sanitäter und ein Rettungswagen im Einsatz.

 

 

Das Spielfeld immer im Blick. Zwei ASB-Sanitäter im Stadion.
Das Spielfeld immer im Blick. Zwei ASB-Sanitäter im Stadion.
Das Festival-Stadion im Boltzplatz-Charakter
Das Festival-Stadion im Boltzplatz-Charakter
Gute Stimmung im Stadion
Gute Stimmung im Stadion