Hertha BSC vs. Borussia Dortmund

Bundesliga Hertha BSC vs. Borussia Dortmund

Rettungswagen im Bereitstellungsraum
Rettungswagen im Bereitstellungsraum

 

Bundesligaspiel

 

Am sonnigen Ostersamstag hat der Arbeiter-Samariter-Bund RV Berlin-Nordwest e.V. das Spiel in der 1. Fußballbundesliga zwischen Hertha BSC und dem BVB Borussia Dortmund im mit 65.662 Zuschauern besuchten Berliner Olympiastadion abgesichert.

Bedingt durch die Wetterlage und des hohen Zuschaueraufkommens wurden 30 Hilfeleistungen gezählt. 5 Patienten mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

 

Zum Einsatz kamen neben den 62 Helfern des ASB folgende Sanitäts- und Rettungsdienstkomponenten:

 

- 6 Sanitätsstationen

- 2 mobile Sanitätsstationen

- 4 Rettungstransportwagen (RTW)

- 2 Krankentransportwagen (KTW)

- 1 Notarztwagen (NAW)

- 1 Notarzteinsatzfahrzeug (NEF)

- 1 Bereitschaftsarzt

- Einsatzleitung mit Fernmeldeeinheit